Lifestyle, Magazinbeiträge, Produkte, Schlafzimmer
Schreibe einen Kommentar

Das BED&ME Magazin feiert 1. Geburtstag – Happy Birthday

Frau im Bett Geburtstag

Packt die Party Hüte aus, denn heute wird gefeiert – Das BED&ME Magazin wird ein Jahr alt. 62 Beiträge und 12 Monate später und plötzlich steht das Jubiläum vor der Tür. Es wurde recherchiert, geschrieben und noch mehr getippt, bis die Finger wund waren. Wenn wir Dir 365 Tage lang mit lehrreichen Ratschlägen weiter helfen konnten und Deinen Schlaf sogar verbessern konnten, haben wir alles richtig gemacht.

Aus diesem Anlass möchten wir Dir gerne die Personen vorstellen, die BED&ME ausmachen. Die Menschen, die sich um Deinen Schlaf kümmern und Dich mit Tipps rund ums Thema Schlaf und schöner Bettwäsche versorgen.

Pia

Rechtschreibfanatiker im Bed-Office

Bist Du eher eine Schlafmütze oder eine Nachteule?

Definitiv Schlafmütze!

Wie viele Stunden schläfst Du in der Nacht?

Wenn ich kann (also in einer guten Phase) 8 Stunden.

Was war Dein verrücktester Traum?

Jede Nacht wird’s verrückter, leider erinnere ich mich beim Aufwachen kaum noch an den Traum – sondern nur noch daran, dass er überhaupt verrückt und anstrengend war. Aber ein Klassiker, der in fast jedem Traum vorkommt, ist bei mir das Schwimmen durch die Luft. Macht unglaublich viel Spaß 😀

Deine Schlafposition

Auf der rechten Seite, auf dem Bauch oder ein Mix aus beidem (je nach Matratze).

Dein Tipp gegen Einschlafprobleme

Geduld behalten und die Nerven nicht verlieren… manchmal hilft nichts anderes als Abwarten, wenn der Körper einfach nicht will. Zwingen kann man sich sowieso nicht.

Dein Lieblingsprodukt aus unserem Shop

Neuerdings die Nostalgic Bettwäsche von Beddinghouse, im Winter definitiv die Madea!!!

Pia’s Lieblingsprodukte:

Nostalgic Bettwäsche Beddinghouse
Madea Bettwäsche Essenza

Kathi

Gründerin von BED&ME

Schlafmütze oder Nachteule?

Eigentlich bin ich beides. Am liebsten bin ich lange wach, schlafe aber gerne auch etwas länger.

Wie viele Stunden schläfst Du nachts?

Im besten Fall 8 Stunden. Damit fühle ich mich am wohlsten. Wenn das mal nicht geht dann hole ich den Schlaf am Wochenende nach.

Dein verrücktester Traum

Kann ich gar nicht an einem Traum festmachen. Aber wenn thematisch so gar nichts zusammenpasst, dann sind das meistens die verrücktesten Träume.

Deine Schlafposition

Das ist so eine Kombi aus auf der Seite und auf dem Bauch schlafen, mit angezogenen Beinen.

Dein Tipp gegen Einschlafprobleme

Oh da habe ich so einige. Für mich hat es sich bewährt, abends nochmal raus zu kommen und z.B. spazieren zu gehen. Außerdem gehe ich immer erst ins Bett, wenn ich wirklich müde bin. Und mein absoluter Gamechanger: Handy in einem anderen Zimmer lassen. Das hat den Vorteil, dass man abends nicht mehr Mails liest und dass man am Morgen zum Wecker laufen muss. Dann ist man meistens wach und verfällt nicht dem Snoozen 😉

Dein Lieblingsprodukt aus unserem Shop

Für den Schlafkomfort ein sehr unterschätztes Produkt: Das Laken. Mein Favorit ist aber das Bella Donna Spannbettlaken von Formesse. Meine Lieblingsbettwäsche ist die Baumwollsatin Bettwäsche Fleur in Dunkelblau. Natürlich mit den passenden Dekokissen.

Kathi’s Lieblingsprodukte:

Bella Donna Spannbettlaken Formesse
Fleur Bettwäsche Essenza

Caro

Perfektionistin und Interior-Junkie

Bist Du eher eine Schlafmütze oder eine Nachteule?

Schwer zu sagen, irgendwie beides. Ich kann die Nächte durch machen, aber bei der Stundenanzahl die ich schlafe wohl eher eine Schlafmütze.

Wie viele Stunden schläfst Du in der Nacht?

Egal wann, wo oder wie lange, ich schlafe echt viel und kann locker mal auf 11 Stunden die Nacht kommen. Aber natürlich nur, wenn es die Umstände ermöglichen und man am nächsten Tag nicht früh raus muss arbeiten oder so 😉

Was war Dein verrücktester Traum?

Ich habe nur verrückte Träume, „normale“ Träume sind da eher die Seltenheit. An die meisten kann ich mich auch erinnern, sich davon einen raus zu suchen wird aber schwierig. Von fliegenden Elefanten, über Hexen auf ihren Besen bis hin zu menschen-großen Spinnen ist alles dabei.

Deine Schlafposition

Der klassische Flamingo – Auf der Seite mit einem angewinkelten Bein und einem ausgestreckten Bein.

Dein Tipp gegen Einschlafprobleme

Ich kann empfehlen alles, was einem durch den Kopf geht vor dem Schlafen gehen aufzuschreiben. Dann schwirren einem keine nervigen Gedanken durch den Kopf und man kann entspannt einschlafen.

Dein Lieblingsprodukt aus unserem Shop

Besonders gut gefällt mir das Naina Dekokissen von Essenza, es passt einfach zu allem.

Caro’s Lieblingsprodukt:

Naina Dekokissen Essenza

Das Thema Schlaf steckt immer noch in den Kinderschuhen, daher gibt es immer wieder neue spannende Themen, welche unseren, als auch Deinen Horizont erweitern können. Da man nie auslernt, freuen wir uns darauf mit weiteren Tipps und Tricks um uns zu werfen. Als Dein persönlicher Experte für gesunden Schlaf freuen wir uns auf weitere tolle Jahre mit Dir.

Dein BED&ME-Team

Glühwein – Schlummertrunk oder Störgeist?

Zu einem Glas Glühwein sagt man nicht Nein. Hilft ja auch super beim Müdewerden, oder? Das steckt wirklich hinter Alkohol vorm Schlafengehen.

Einblick ins Schlafzimmer

Unser Schlafzimmer ist ein Ort der Ruhe und des Rückzuges. Trotzdem bleibt er in vielen Haushalten schnell mal links liegen. In diesem Beitrag zeigen wir euch die drei größten Schlafzimmer-Sünden.

Initiative gegen internationale Müdigkeit – Der Weltschlaftag

Die Welt ist müde und weiß nicht wieso - oder wozu das führen kann. Mit dem Weltschlaftag soll aufgeklärt werden.

Schlecht geschlafen? Schlaftemperatur beachten!

Zu warm, zu kalt - Was ist eigentlich die richtige Raumtemperatur zum Schlafen? Wir klären auf.

Weiße Bettwäsche und wie Du sie stylst – Hotelfeeling für Zuhause

Dein Lieblingsplatz soll Dich eins zu eins an ein Hotelbett erinnern? Dann denke gar nicht so viel über Farbe nach und wähle passende Decke, sowie Kissen in Weiß.

Bettwaren waschen – So machst Du garantiert nichts falsch

Nicht nur Deine Bettwäsche braucht ab und zu etwas pflegende Zuneigung. So kümmerst Du Dich am besten um Decke und Kissen:

Tag des Schlafes – Darum ist Schlafen so wichtig

Im Rahmen des Tag des Schlafes erfährst Du bei uns wie wichtig Schlaf für Deine körperliche und geistige Gesundheit ist. Außerdem geben wir wertvolle Tipps, die Deinen Schlaf noch erholsamer machen.

Pilling – Tipps gegen lästige Fusseln

Die Temperaturen sinken, die dicken Pullis werden ausgepackt - und mit ihnen die lästigen Fusseln. Was Du dagegen unternehmen kannst, zeigen wir Dir in diesem Beitrag.

So schläfst Du Dich schlank und schön

Schlafen macht schlank und sexy.Richtig gelesen, das geht! Wie ihr mit nichts außer eurem täglichen Schlaf schlank und schön werdet, verraten wir euch in diesem Beitrag.

Mythos Vollmond – Schlafen wir bei Vollmond wirklich schlechter?

Heulen Wölfe wirklich den Vollmond an? Und schlafen wir bei Vollmond tatsächlich schlechter? Das BED&ME Team deckt die bekanntesten Mythen über den Vollmond auf.
Carolin Dampke

Carolin Dampke

Junior Content Manager

Hallo meine Lieben, ich bin Caro und als neues Mitglied des BED&ME Teams bekannt. Selbst ernannte Schlafmütze und gute Laune Mensch. Mit viel Sonne, warmen Temperaturen und guter Gesellschaft kann man mich sehr schnell glücklich machen. Witziger Fun Fact zum Schluss: Auf die Frage, wie viele Songtexte ich aus dem Kopf mitsingen kann, ist meine Antwort – fast alle! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.